Die richtige Karriere finden

So wählen oder ändern Sie Karrierewege und finden Sie Zufriedenheit

Egal, ob Sie gerade die Schule verlassen, in Ihrer jetzigen Position begrenzte Möglichkeiten finden oder, wie viele in dieser Wirtschaft, mit Arbeitslosigkeit konfrontiert sind, könnte es an der Zeit sein, Ihren Karriereweg neu zu überdenken. Wenn Sie lernen, Optionen zu erforschen, Ihre Stärken zu erkennen und neue Fähigkeiten zu erwerben, und den Mut aufbringen, eine Veränderung vorzunehmen, können Sie die für Sie richtige Karriere entdecken. Selbst wenn Sie in einer Position gefangen sind, die Sie nicht lieben, ohne realistische Möglichkeiten zur Veränderung, gibt es immer noch Möglichkeiten, mehr Freude und Zufriedenheit darüber zu finden, wie Sie Ihren Lebensunterhalt verdienen.

Warum ist es wichtig, sinnvolle Arbeit zu finden?

Da so viel unserer Zeit entweder bei der Arbeit, beim Reisen von und zur Arbeit oder beim Nachdenken über die Arbeit aufgewendet wird, spielt dies zwangsläufig eine große Rolle in unserem Leben. Wenn Sie sich langweilig oder unzufrieden mit der Art und Weise, wie Sie große Teile des Tages verbringen, fühlen, kann dies eine schwere Belastung für Ihre körperliche und geistige Gesundheit bedeuten. Sie fühlen sich möglicherweise ausgebrannt und frustriert, ängstlich, deprimiert oder können die Zeit zu Hause nicht genießen, da sie wissen, dass ein weiterer Arbeitstag bevorsteht.

Wenn Sie sich lange Zeit auf Aufgaben konzentrieren, die Sie als langweilig, sich wiederholend oder unbefriedigend empfinden, kann dies zu hohem Stress führen. Und wenn Sie Ihre Arbeit nicht als sinnvoll und lohnend empfinden, ist es schwierig, die notwendige Anstrengung und Begeisterung zu erzeugen, um in Ihrem Beruf oder Ihrer Karriere Fortschritte zu erzielen. Sie fühlen sich nicht nur glücklich und zufrieden, sondern erzielen auch viel eher Erfolg in einem Beruf, für den Sie sich leidenschaftlich fühlen.

Wie gewinnen Sie Zufriedenheit und Sinn Ihrer Arbeit?

Sie wählen oder wechseln Karriere zu etwas, das Sie lieben und leidenschaftlich sind.

Oder:

Sie finden Sinn und Freude in einem Beruf, den Sie nicht lieben.

Wenn eine Karriere zu wechseln, ist dies keine realistische Option

Für viele von uns sind Karriereträume genau das: Träume. Die praktische Realität, die Rechnungen zu bezahlen, das Essen auf den Tisch zu legen und die Kinder durch die Schule zu bringen, bedeutet, dass Sie jede Woche 40 Stunden mit einer Arbeit verbringen müssen, die Sie nicht mögen. Oder vielleicht müssen Sie mit mehreren Jobs sowie mit Schul- oder Familienverpflichtungen jonglieren, um in der heutigen Wirtschaft zurechtzukommen. Die Idee einer Karriereveränderung scheint ungefähr so ​​realistisch zu sein wie die Wahl eines Berufssportlers oder eines Astronauten.

Jeden Morgen aufzustehen und den Gedanken zu scheuen, zur Arbeit zu gehen, und dann den ganzen Tag auf die Uhr zu starren, wenn er will, dass es Zeit ist zu gehen, kann einen erheblichen Schaden für Ihre Gesundheit bedeuten. Sie können sich aufgeregt, gereizt, desillusioniert, hilflos und völlig erschöpft fühlen, selbst wenn Sie nicht bei der Arbeit sind. Wenn Sie einen eintönigen oder unerfüllten Job haben, können Sie in der Tat genauso anfällig für Stress und Burnout sein wie ein Job, der Sie von den Füßen hetzen lässt, und es kann für Ihre allgemeine psychische Gesundheit genauso schädlich sein wie Arbeitslose.

Versuchen Sie, einen Wert in Ihrer Rolle zu finden. Selbst bei einigen profanen Jobs können Sie sich oft darauf konzentrieren, wie Ihre Position zum Beispiel anderen hilft oder ein dringend benötigtes Produkt oder eine Dienstleistung bereitstellt. Konzentrieren Sie sich auf Aspekte des Jobs, die Ihnen Spaß machen - auch wenn Sie gerade beim Mittagessen mit Ihren Kollegen chatten. Wenn Sie Ihre Einstellung zu Ihrem Job ändern, können Sie ein Gefühl für Zweck und Kontrolle wiederfinden.

Finden Sie ein Gleichgewicht in Ihrem Leben. Wenn Ihr Beruf oder Ihre Karriere nicht Ihren Wünschen entspricht, finden Sie an anderer Stelle Sinn und Zufriedenheit, beispielsweise in Ihrer Familie, Ihren Hobbys oder nach dem Beruf. Versuchen Sie, dankbar zu sein für die Arbeit, die die Rechnungen bezahlt, und konzentrieren Sie sich auf die Teile Ihres Lebens, die Ihnen Freude bereiten. Wenn Sie sich auf einen Urlaub oder ein lustiges Wochenende freuen, können Sie Ihren Arbeitstag wirklich verändern.

Freiwillige bei der Arbeit und außerhalb der Arbeit. Jeder Chef schätzt einen Mitarbeiter, der sich freiwillig für ein neues Projekt einsetzt. Das Durchführen neuer Aufgaben und das Erlernen neuer Fähigkeiten bei der Arbeit können dazu beitragen, Langeweile zu vermeiden und Ihren Lebenslauf zu verbessern. Freiwilliges Engagement außerhalb der Arbeit kann Ihr Selbstbewusstsein verbessern, Depressionen abwehren und Ihnen sogar wertvolle Arbeitserfahrung und Kontakte in Ihrem Interessenbereich vermitteln.

Freundschaften bei der Arbeit Starke Bindungen am Arbeitsplatz können dazu beitragen, Monotonie zu reduzieren und Burnout zu vermeiden. Wenn Sie sich tagsüber mit Freunden unterhalten und scherzen können, können Sie den Stress eines unerfüllten Jobs verringern, Ihre Arbeitsleistung verbessern oder Sie einfach durch einen harten Tag bringen.

Berücksichtigen Sie die folgenden Schritte in diesem Artikel zum Planen einer Karriereänderung. Auch wenn es ein Traum ist, den Sie derzeit nicht umsetzen können und einen Plan dafür haben irgendwann mal In der Zukunft (wenn sich die Wirtschaft wieder erholt, sind die Kinder erwachsen geworden oder haben Sie zum Beispiel nach dem Ruhestand), können Sie sich energiegeladen und hoffnungsvoll fühlen und besser mit den gegenwärtigen Schwierigkeiten fertig werden. Durch das Senden von Lebensläufen und Netzwerken können Sie sich gestärkt fühlen. Eine Karriereveränderung kann auch viel leichter erreichbar sein, wenn es keinen Zeitdruck gibt und Sie den Prozess in kleinere, überschaubare Schritte unterteilen.

Neue Möglichkeiten entdecken

Egal, ob Sie Ihre erste Karriere außerhalb der Schule beginnen oder sich beruflich verändern wollen, der erste Schritt ist, sorgfältig darüber nachzudenken, was Sie wirklich antreibt. Es wird Ihnen möglicherweise schwer fallen, darüber nachzudenken, was "am meisten bezahlt" oder "was am sichersten ist", insbesondere in der heutigen Wirtschaft. Die Wahrheit ist jedoch, dass die meisten Mitarbeiter die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter über das Gehalt stellen, um sicherzustellen, dass sie sich bei der Arbeit wohl fühlen. Wenn Sie also nicht in einer Situation sind, in der Sie den ersten verfügbaren Job annehmen müssen, um über die Runden zu kommen, müssen Sie sich auf Ihre primären Interessen und Leidenschaften konzentrieren. Dies kann Türen für Karrieren öffnen, die Sie möglicherweise nicht berücksichtigt haben. Sobald Sie diese Grundlage haben, können Sie Ihre Suche nach der richtigen Karriere verfeinern. Sie werden überrascht sein, wie Sie Ihre Leidenschaften in eine neue Karriere integrieren können.

Entdecken Sie Ihre Karrieremöglichkeiten

  • Konzentrieren Sie sich auf die Dinge, die Sie gerne tun. Was haben Sie in der Vergangenheit davon geträumt? Was machst du natürlich gerne? Notieren Sie, was Ihnen einfällt, egal wie unwahrscheinlich es erscheint.
  • Suchen Sie überall nach Hinweisen. Beachten Sie Projekte oder Themen, die Ihr Mitgefühl wecken oder Ihre Fantasie anregen. Denken Sie über Geschichten von Menschen nach, die Sie bewundern. Fragen Sie sich, warum bestimmte Aktivitäten Sie glücklich machen, und achten Sie auf Zeiten, in denen Sie sich wirklich amüsieren.
  • Sei geduldig. Denken Sie daran, dass Ihre Suche einige Zeit in Anspruch nehmen kann und Sie möglicherweise einige andere Wege gehen müssen, bevor Sie den richtigen Karriereweg finden. Zeit und Introspektion helfen Ihnen dabei, die Aktivitäten zu identifizieren, an denen Sie am meisten Spaß haben und die Sie wirklich zufrieden stellen.

Hindernisse für die Karriereerfüllung überwinden

Es ist immer eine Herausforderung, eine große Veränderung in Ihrem Leben in Betracht zu ziehen, und es gibt viele Gründe, warum Sie denken, dass ein Wechsel der Karriere nicht möglich ist. Hier sind einige häufige Hindernisse mit Tipps, wie sie überwunden werden können:

Es ist zu viel Arbeit, um die Karriere zu wechseln. Wo würde ich jemals anfangen? Ein Wechsel der Karriere erfordert erhebliche Zeitinvestitionen. Denken Sie jedoch daran, dass dies nicht auf einmal geschieht. Wenn Sie sich hinsetzen und einen groben Angriffsplan aufstellen, der größere Aufgaben in kleinere aufteilt, ist dies viel einfacher zu handhaben, als Sie denken. Und wenn die Auszahlung eine glücklichere, erfolgreichere Karriere ist, lohnt es sich.

Ich bin zu alt, um die Karriere zu wechseln. Ich muss bleiben, wo ich bin. Wenn Sie mehrere Jahre gearbeitet haben, haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass Sie zu viel Zeit und Mühe in Ihre Karriere investieren, um den Midstream zu verändern. Oder Sie machen sich vielleicht Sorgen über Alters- und Gesundheitsleistungen. Je mehr Sie jedoch gearbeitet haben, desto eher haben Sie Fähigkeiten, die sich auf eine neue Karriere übertragen lassen. Selbst wenn Sie kurz davor sind, eine Rente oder andere Leistungen zu erhalten, können Sie jetzt planen, nach der Pensionierung eine berufliche Umstellung vorzunehmen.

Ich habe nicht genug Fähigkeiten, um eine neue Karriere in Betracht zu ziehen. Möglicherweise kennen Sie die Fähigkeiten, die Sie besitzen, oder ein geringes Selbstwertgefühl kann dazu führen, dass Ihre Marktfähigkeit unterschätzt wird. Auf jeden Fall haben Sie wahrscheinlich mehr Fähigkeiten, als Sie denken. Denken Sie an Fähigkeiten, die Sie nicht nur aus Ihrem Job gelernt haben, sondern auch aus Hobbys, Freiwilligenarbeit oder anderen Lebenserfahrungen. Und Fähigkeiten zu erwerben ist kein Alles-oder-Nichts-Vorschlag. Sie können sich einmal pro Woche freiwillig engagieren oder zum Beispiel einen Nachtkurs nehmen, um sich vorwärtszubewegen, ohne Ihren derzeitigen Job aufzugeben.

In dieser Wirtschaft habe ich Glück, einen Job zu haben. Ich möchte das Boot nicht rocken. Im heutigen Klima scheint es sich als zu riskant an, die Karriere zu ändern. Wenn Sie jedoch in Ihrem aktuellen Job nicht zufrieden sind, profitieren Sie von der Erforschung anderer Optionen nur auf lange Sicht. Möglicherweise entdecken Sie eine Karriere mit einer stabileren langfristigen Perspektive als beispielsweise Ihre derzeitige Karriere. Und Sie müssen Ihren derzeitigen Job nicht aufgeben, bevor Sie sich auf Ihren neuen Karriereweg verlassen können.

Was ist, wenn ich meinen Job schon verloren habe?

Arbeitslos oder unterbeschäftigt zu sein, kann enorm anstrengend sein. Dies kann den Druck bei der Erfüllung von Hypothekenzahlungen, Mieten und anderen finanziellen Verpflichtungen erhöhen. Sie können sich schämen, weil Sie nicht arbeiten, oder Sie haben das Gefühl, dass Sie durch den Verlust Ihrer Arbeit weder zu Hause noch bei der Arbeit Ihre Identität verloren haben. Dies gilt insbesondere, wenn Sie sehr lange im gleichen Bereich gearbeitet haben.

Arbeitslosigkeit kann jedoch auch eine gute Seite haben. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, über Ihren Karriereweg nachzudenken. Wenn Sie über ein neues Feld nachgedacht haben, ist es jetzt an der Zeit, die Optionen zu untersuchen und herauszufinden, was für Sie das Richtige ist. Möglicherweise landen Sie in einer viel stärkeren Position, als wenn Sie Ihren Job ursprünglich behalten hätten.

Finden Sie den richtigen Karrieretipp 1: Ermitteln Sie Berufe, die Ihren Interessen entsprechen

Wie setzen Sie Ihre Interessen in eine neue Karriere um? Mit ein wenig Nachforschung können Sie überrascht sein, welche Karrieren viele der Dinge betreffen, die Sie lieben.

Karrieretests

Verschiedene Online-Tools können Sie durch den Prozess der Selbstfindung führen. Fragen, Quiz und Persönlichkeitsbewertungen können Ihnen nicht sagen, wie Ihre perfekte Karriere aussehen würde, aber sie können Ihnen helfen, herauszufinden, was für Sie in einer Karriere wichtig ist, was Sie gerne machen und wo Sie sich auszeichnen. Ein Beispiel, das häufig von Universitäten und der US-Regierung verwendet wird, ist die Zinsskala von RIASEC / Holland. Es werden sechs gängige Persönlichkeitstypen beschrieben, z. B. investigative, soziale oder künstlerische. Außerdem können Sie anhand der Art der Persönlichkeit, mit der Sie sich am meisten identifizieren, Musterkarrieren durchsuchen.

Erforschung bestimmter Karrieren

Wenn Sie bestimmte Jobs oder Karrieren eingegrenzt haben, finden Sie im Internet eine Fülle von Informationen, von der Beschreibung der Positionen bis hin zu Durchschnittsgehältern und dem geschätzten zukünftigen Wachstum. Dies hilft Ihnen auch dabei, die praktischen Prioritäten herauszufinden: Wie stabil ist das Feld, das Sie in Betracht ziehen? Fühlen Sie sich mit der Höhe des Risikos zufrieden? Ist die Gehaltsspanne für Sie akzeptabel? Wie sieht es mit Pendeldistanzen aus? Müssen Sie für eine Ausbildung oder einen neuen Job umziehen? Wird der neue Job Ihre Familie betreffen?

Holen Sie sich Unterstützung und Informationen von anderen

Während Sie eine Vielzahl von Informationen aus Recherchen und Quizzeilen abrufen können, können Informationen von einer Person, die derzeit in Ihrer gewählten Karriere tätig ist, nicht ersetzt werden. Wenn Sie mit jemandem im Außendienst sprechen, können Sie sich ein Bild davon machen, welche Art von Arbeit Sie tatsächlich ausführen werden und ob sie Ihren Erwartungen entspricht. Darüber hinaus werden Sie in Ihrem neuen Karrierebereich Verbindungen aufbauen, um in Zukunft einen Job zu finden. Scheint es so einschüchternd, sich anderen zu nähern? Das muss nicht sein. Vernetzung und Informationsgespräche sind wichtige Fähigkeiten, die Ihre Karriere erheblich fördern können.

Sie können auch eine Karriereberatung oder einen Job-Coach in Betracht ziehen, insbesondere wenn Sie eine größere Karriereverlagerung in Betracht ziehen. Manchmal können unparteiische Ratschläge von anderen Möglichkeiten eröffnen, an die Sie nicht gedacht haben.

Tipp 2: Bewerten Sie Ihre Stärken und Fähigkeiten

Wenn Sie sich ein Bild von Ihrem Karriereweg gemacht haben, nehmen Sie sich etwas Zeit, um herauszufinden, welche Fähigkeiten Sie haben und welche Fähigkeiten Sie benötigen. Denken Sie daran, dass Sie nicht ganz von vorne anfangen - Sie haben bereits einige Fähigkeiten, um anzufangen. Diese Fähigkeiten werden genannt übertragbare Fähigkeitenund sie können auf fast jedes Feld angewendet werden. Einige Beispiele sind:

  • Management- und Führungserfahrung
  • Kommunikation (schriftlich und mündlich)
  • Forschung und Programmplanung
  • öffentliches Reden
  • Konfliktlösung und Mediation
  • Zeit effektiv verwalten
  • EDV-Kenntnisse
  • Fremdsprache fließend

Was sind meine übertragbaren beruflichen Fähigkeiten?

Um Ihre übertragbaren Karrierefähigkeiten zu entdecken, sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

Beschränken Sie sich nicht nur auf Ihre Arbeitserfahrungen. Wenn Sie über Ihre Fähigkeiten nachdenken, sollten Sie alle Arten von Aktivitäten berücksichtigen, einschließlich Freiwilligenarbeit, Hobbys und Lebenserfahrungen. Selbst wenn Sie beispielsweise keine formale Erfahrung in der Führung oder Programmplanung haben, sind die Gründung eines Buchclubs oder die Organisation eines Spielzeugtreibens eine Möglichkeit, diese Fähigkeiten in die Praxis umzusetzen.

Listen Sie Ihre Erfolge auf, die passen könnten. Machen Sie sich jetzt keine Sorgen darüber, diese Fähigkeiten für einen Lebenslauf zu formatieren. Sie möchten einfach nur über Ihre Fähigkeiten nachdenken. Es kann eine enorme Zuversicht sein, alle von Ihnen entwickelten Talente zu realisieren.

Brainstorming mit vertrauenswürdigen Freunden, Kollegen oder Mentoren. Sie können in der Lage sein, übertragbare Fähigkeiten zu erkennen, die Sie übersehen haben, oder Ihnen zu helfen, diese Fähigkeiten in Zukunft besser zu artikulieren.

Tipp 3: Entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen

Wenn die von Ihnen gewählte Karriere Fähigkeiten oder Erfahrungen erfordert, die Ihnen fehlen, verzweifeln Sie nicht. Es gibt viele Möglichkeiten, die benötigten Fähigkeiten zu erwerben. Während des Lernens haben Sie auch die Möglichkeit herauszufinden, ob Sie die von Ihnen gewählte Karriere wirklich genießen oder nicht. Außerdem können Sie Verbindungen knüpfen, die zu Ihrem Traumjob führen könnten.

Wie kann ich neue berufliche Fähigkeiten erwerben?

Nutzen Sie Ihre aktuelle Position. Suchen Sie nach Schulungen am Arbeitsplatz oder nach Möglichkeiten, an Projekten zu arbeiten, die neue Fähigkeiten entwickeln. Prüfen Sie, ob Ihr Arbeitgeber einen Teil Ihrer Studiengebühren übernimmt.

Identifizieren Sie Ressourcen in der Community. Informieren Sie sich über Programme in Ihrer Gemeinde. Community Colleges oder Bibliotheken bieten oft kostengünstige Möglichkeiten, um Fähigkeiten wie Computing, grundlegende Buchhaltung oder Geschäftsentwicklung zu stärken. Lokale Handelskammern, Verwaltungen für kleine Unternehmen oder staatliche Programme zur Entwicklung von Arbeitsplätzen sind ebenfalls hervorragende Ressourcen.

Unterricht nehmen. Für einige Bereiche sind spezifische Schulungen oder Fähigkeiten erforderlich, z. B. ein zusätzlicher Abschluss oder eine spezifische Ausbildung. Schließe nicht automatisch mehr Bildung als unmöglich aus. In vielen Bereichen gibt es beschleunigte Programme, wenn Sie bereits über eine Ausbildung verfügen oder Nachtstunden belegen oder eine Teilzeitschule absolvieren können, um weiter arbeiten zu können. Einige Unternehmen bieten sogar Erstattungen für Studiengebühren an, wenn Sie nach Abschluss der Ausbildung im Unternehmen bleiben.

Freiwillige oder als Praktikant arbeiten. Einige berufliche Fähigkeiten können durch freiwilliges Engagement oder ein Praktikum erworben werden. Dies hat den zusätzlichen Vorteil, dass Sie mit Personen in Ihrem ausgewählten Bereich in Kontakt treten.

Tipp 4: Erwägen Sie, Ihr eigenes Geschäft zu gründen

Wenn Sie von einem langen Arbeitsweg oder einem schwierigen Chef zermürbt werden, kann der Gedanke, für sich selbst zu arbeiten, sehr ansprechend sein. Und selbst in einer langsameren Wirtschaft ist es immer noch möglich, die perfekte Nische zu finden. Je nach Spezialgebiet ziehen es einige Unternehmen vor, ihre Reihen zu straffen und mit externen Anbietern zusammenzuarbeiten. Es ist jedoch besonders wichtig, Ihre Hausaufgaben zu machen und die Realitäten des Unternehmensbesitzes zu verstehen, bevor Sie einsteigen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrer Geschäftsidee verpflichtet und mit Leidenschaft begegnen. Sie werden viele Stunden damit verbringen, den Anfang zu machen, und es kann eine Weile dauern, bis sich Ihr Unternehmen bezahlt macht.

Forschung ist kritisch. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihr Interessengebiet zu analysieren. Füllen Sie ein unerfülltes Bedürfnis? Insbesondere wenn Sie ein Online-Geschäft in Betracht ziehen, wie wahrscheinlich ist es, dass Ihre Region ausgelagert wird? Was ist Ihr Geschäftsplan und wer sind Ihre potenziellen Investoren?

Erwarten Sie begrenzte oder keine Einnahmen, um zu beginnen. Vor allem in den ersten Monaten bauen Sie Ihre Basis auf und haben möglicherweise Anlaufkosten, die den anfänglichen Gewinn ausgleichen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Plan haben, wie Sie in dieser Zeit fertig werden.

Tipp 5: Verwalten Sie Ihren Karrierewechsel

Schritt auf Schritt und nicht zu viel auf einmal. Ein Karrierewechsel findet nicht über Nacht statt, und es ist leicht, mit allen Schritten überwältigt zu werden, um den Übergang erfolgreich zu gestalten. Sie werden jedoch mit Engagement und Motivation dorthin gelangen. Zerlegen Sie große Ziele in kleinere und versuchen Sie, mindestens eine Kleinigkeit pro Tag zu erreichen, um den Schwung aufrecht zu erhalten.

Entspannen Sie sich langsam in Ihre neue Karriere. Nehmen Sie sich Zeit, um sich zu vernetzen, ehrenamtlich zu arbeiten und sogar Teilzeit in Ihrem neuen Bereich zu arbeiten, bevor Sie sich vollständig verpflichten. Dies erleichtert nicht nur den Übergang, sondern Sie haben Zeit, um sicherzustellen, dass Sie sich auf dem richtigen Weg befinden und alle erforderlichen Änderungen vornehmen, bevor Sie in Ihrem neuen Bereich Vollzeit arbeiten.

Pass auf dich auf. Sie sind vielleicht so beschäftigt mit dem Karrierewechsel, dass Sie kaum Zeit zum Schlafen oder Essen haben. Wenn Sie jedoch mit Stress umgehen, richtig essen und sich Zeit für Schlaf, Bewegung und Angehörige nehmen, wird sichergestellt, dass Sie die Ausdauer für die großen bevorstehenden Veränderungen haben.

Wo Sie sich um Hilfe wenden können

In den USA bietet die Beschäftigungs- und Schulungsverwaltung Informationen zu den staatlichen Ausbildungsprogrammen in den USA (US-Arbeitsministerium).

In Großbritannien bietet National Careers Service Schulungen und Karriereberatung an.

In Australien bietet Career Information Ressourcen und Berufsberatung.

In Kanada bieten Leistungen für allgemeine und berufliche Bildung Informationen zu Stipendien und Links zur Erkundung von Karriereoptionen.

Literatur-Empfehlungen

Mehr als Arbeitszufriedenheit - Wertschöpfung für jeden Job. (APA)

10 Tools zum Erstellen und Verwalten von Arbeitszufriedenheit - Tipps zum Erzielen von Zufriedenheit in Ihrem Job. (Psychologie heute)

Liste der übertragbaren Fähigkeiten - Um Ihnen bei der Vermarktung bei Arbeitgebern zu helfen und Lücken zu identifizieren, in denen Sie möglicherweise mehr Schulungen benötigen. (Über Karriere)

Der 10-Schritte-Plan zur Karriereveränderung - Checkliste der Bereiche, in denen sich die Karriere ändert. (Quintessenzielle Karrieren)

Autoren: Melinda Smith, M.A., Lawrence Robinson und Robert Segal, M.A. Letzte Aktualisierung: November 2018.

Schau das Video: Karriere oder Familie - Die richtige Work-Life-Balance finden (Januar 2020).

Loading...

Beliebte Kategorien